Atemübung für die Geburt – Video mit Atemtechnik

    Hier eine äusserst wirkungsvolle Atemübung für die Geburt, die du ab sofort einüben kannst. Sie ist tausendfach bewährt um den Körper in einen positiven Flow zu bringen und sofort eine Endorphine-Ausschüttung zu produzieren.

    Eine Flut von Glücks- und Liebeshormonen, die den Geburtsverlauf äusserst positiv beeinflussen werden.

    Atemübung für die Geburt: A-LO-JA Grundtechnik

    Die Idee der Atemübung der A-LO-JA Grundtechnik ist, sehr schnell (wieder) in deine Mitte zu kommen – in die Schöpferkraft, wie ich das nenne.  Um vielleicht den Alltagsfluss zu unterbrechen, um vielleicht schnell mal ein bisschen Stress von dir abzuschütteln oder um ganz schnell mal wieder ein positives Gefühl zu haben.

    Hier ein konkretes Beispiel der Anwendung dieser Atemübung. Wenn du dir vorstellst, bei der Geburt entspannt eine Ruhephase zu geniessen, die plötzlich von einer neuen Kontraktion unterbrochen wird, ist die A-LO-JA Grundtechnik einfach fantastisch geeignet, dich ganz schnell wieder in deine Mitte zu holen. Vor allem in Kombination mit deinem Lieblingsduft.

    Effektive Atemübung in 3 Schritten

    Es sind drei wirklich ganz einfache Schritte, die du bei dieser Atemübung machen musst:

    1. A-ufmerksamkeit auf die Atmung lenken
    2. LO-slassen und mit einem Lächeln im Gesicht hörbar mit
    3. JA-AAA auszuatmen.

    Im Grunde geht es darum, wenigstens kurz loszulassen, was dich auch immer gerade beschäftigt, tief, entspannt und glücklich zu atmen und im wörtlichen Sinne «jaaaa» zu diesem Moment, zu diesem Augenblick zu sagen.

    Am besten schaust du dir das ganz kurze Video an – dann weisst du genau, wie diese Atemübung geht – und kannst auch gleich selber mitmachen und die positive Wirkung erleben 🙂

    Weiterführende Atemtechniken die sich über die letzten Jahrzehnte bei vielen Tausend Kursteilnehmerinnen bewährt haben, um eine sanfte und zügige Geburt zu unterstützen, lernst du im 1-Tages Intensiv Training SanfteGeburt®

    HERZlichst alles Beste für deine weitere Schwangerschaft wünscht dir

    Urs Camenzind

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.