Richtig mit Geburtsschmerzen umgehen

    Viele Frauen können ihr Kind dank gezielter Vorbereitung ohne grosse Schmerzen auf die Welt bringen und von einer schönen, entspannten Geburtserfahrung erzählen. Lesen Sie hier einen Geburtsbericht einer unserer Kursteilnehmerinnen: http://www.sanftegeburt.ch/geburtsberichte-in-textform/246-absolut-schmerzfreie-geburt.

    Natürlich kann aber keine schwangere Frau von einer schmerzlosen Geburt ausgehen.

      Geburt und Schmerzen selbstbestimmt und positiv beeinflussen

      Immer wieder die gleichen Fragen. Verständlich, denn überall wird darüber gesprochen – und das löst entsprechende Ängste aus.

      Wieviel Schmerzen müssen nun bei einer Geburt wirklich sein? Muss bei einer Geburt überhaupt Schmerz da sein oder kann frau es als grossen Druck, ein Ziehen oder als starke Arbeit wahrnehmen? Und wie kann eine Gebärende ihre „Geburts-Empfindungen“ selbstbestimmt ohne medizinische Hilfe, optimal beeinflussen und verarbeiten?

        Geburt ohne Schmerzen erleben können

        Video-Beitrag 🙂

        Eltern berichten über Ihre glücklichen Geburtserfahrungen. Ist eine Geburt ohne Schmerzen wirklich nur ein Märchen? Oder gibt es tatsächlich Wege, die es einer Schwangeren ermöglichen eine natürliche Geburt ohne Schmerzen zu erleben?

          Geburt: Was wäre, wenn Sie…

          … die Wahl hätten Ihre Wunsch-Geburt zu erleben?

          Stellen Sie sich einmal vor: Sie bekommen Ihr Kind und fühlen sich dabei wunderbar. Sie sind in tiefer Entspannung und doch gleichzeitig voll da. Sie bekommen alles mit, was um Sie herum geschieht; doch ganz egal, was Sie auch wahrnehmen – nichts und niemand kann Sie aus Ihrer Ruhe bringen.