Selbstbestimmte Geburt und Schwangerschaft: Auf die Intuition vertrauen

    In vielen Sachen bezüglich selbstbestimmter Geburt und bewusst erlebter Schwangerschaft, sind wir heute zum Glück viel weiter als noch vor wenigen Jahrzehnten. So bekommen wir von unseren Müttern und Grossmüttern gar nicht so selten schlimme Geschichten zu hören: von Babys, die ihre Mütter in den Tagen nach der Geburt kaum zu Gesicht bekamen, von Ärzten, die den Zeitpunkt der Geburt auf ihre Ferienpläne abstimmten, etc. Dass man gebärende Frauen und Babys in Spitälern so unmenschlich behandelt, gehört heute zum Glück der Vergangenheit an.

      Wunsch nach einer selbstbestimmten Hausgeburt erfüllen – dank gestärktem Selbstvertrauen

      Sein Kind zu Hause in vertrauter Atmosphäre sanft und ohne medizinische Eingriffe gebären – was für ein wundervolles Erlebnis. Trotzdem kommen in der Schweiz nur wenige Kinder zu Hause auf die Welt.