Geburtsvorbereitung für werdende Väter

    Lesezeit: ca. 2 Minuten 🙂

    In diesem Beitrag erfahren Sie wie wichtig es für Mutter und Kind ist, dass Sie als Partner verantwortungsbewusst und aktiv bei Schwangerschaft und Geburt dabei sind.

    „Irgend jemand hat einmal gesagt, dass niemand ein Kind so sehr lieben kann wie eine Mutter. Dieser jemand war nie ein Vater.“
    Unbekannter Verfasser

    Verständlicherweise haben viele werdende Väter das Gefühl, während der Schwangerschaft und Geburt ausgeschlossen zu sein.

    Die meisten haben vor allem Angst, dass sie der Partnerin während den Schmerzen nicht helfen können. Tatenlos zusehen zu müssen, wie sich die Partnerin abmüht, ist für viele Männer ein äusserst unangenehmer Gedanke.

    Geburtsvorbereitung für den Papa

    Im 1-Tages Intensiv-Training SanfteGeburt® werden Sie schnell feststellen, wie wichtig und hilfreich Sie für Ihre Partnerin sein können. Während der Geburt sind Sie wie ein Anker. Sie vermitteln Ihrer Partnerin Geborgenheit, Sicherheit, Ruhe und im richtigen Augenblick die nötige Kraft.

    Zu dritt seid Ihr das PERFEKTE TEAM – für eine wundervolle, sanfte und angenehme Geburt.

    Im 1-Tages Intensiv-Training SanfteGeburt® erfahren Sie genau, was Sie alles für Ihre Partnerin und das Baby tun können. Am Schluss haben Sie eine „Check-Liste“ und wissen Bescheid um die Verantwortung und den richtigen Einsatz für Ihre Liebsten.

    Spezielle Kursteile sind für den werdenden Vater konzipiert. Sie fühlen sich einbezogen und übernehmen motiviert Ihre „Aufgaben“, um Ihrer Partnerin optimale Unterstützung zu bieten. Sie werden zu einem unentbehrlichen Teil der Geburtsvorbereitung – und das wird Ihre Partnerin und Euer Baby spüren!

    Während der Geburt werden Sie nicht tatenlos „daneben stehen“. Sie werden Ihrer Partnerin aktiv dabei helfen können, um eine angenehme, natürliche Geburt zu erleben. Auf diese Art wird Euer Baby so leicht wie nur möglich auf die Welt kommen.

    Wenn eventuell medizinisches Personal anwesend sein wird, werden Sie ein wichtiger Vermittler sein. Die vorher festgelegten Anliegen und Wünsche für die Geburt Eures Kindes, werden Sie verantwortungsvoll mitteilen und sich dafür einsetzen.

    Ihre stärkende Anwesenheit wird Ihrer Partnerin und Eurem Baby gut tun! Dadurch kann sich die werdende Mutter voll und ganz ihrer Aufgabe widmen – Euer Kind sicher, reibungslos und entspannt zu gebären!

    Werdender Papa – unterstützen Sie aktiv Mutter und Kind auf dem Weg zur einfachen und angenehmen Geburt. Tun Sie es für Ihre Liebsten!

    Das lernen Sie und Ihre Partnerin im 1-Tages Intensiv-Training SanfteGeburt®

    Mit Grüssen von einem Vater 🙂

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.