Hypnose – Selbsthypnose – Schwangerschaft und Geburt

    steine.jpgLesezeit: ca. 3 Minuten

    In diesem Beitrag erfahren Sie über die falschen Vorstellungen von Hypnose und dass Selbsthypnose für Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung ein wundervolles Werkzeug ist.

    Haben Sie auch schon einmal davon gehört, dass Schwangerschaft und Geburt mit Hypnose und Selbsthypnose in Verbindung gebracht wurde?

    Vielleicht denken Sie, das könnte aber gefährlich sein. Da wäre die Mutter ja völlig „weg“ und erlebt die Geburt ja gar nicht mehr richtig. Möglicherweise könnte da was schiefgehen und da haben Sie einfach ein ungutes Gefühl dazu. Sowieso hört man über Hypnose die unglaublichsten Geschichten. Also lieber die Finger davon lassen – und schon gar nicht mit Baby im Bauch damit zu tun haben…

    Schade! Gleich zu Anfang möchte ich  in diesem Beitrag mit den völlig falschen Ansichten und Vorurteilen über Hypnose aufräumen. Seit 1998 arbeite ich in eigener Praxis als anerkannter Hypnosetherapeut. Als geprüftes Mitglied des weltgrössten Hypnoseverbandes NGH weiss ich wovon ich spreche.

    Korrektur falscher Vorstellungen über Hypnose

    • Hypnose ist weder Magie noch Zauberei sondern ein ganz alltäglich vorkommender Zustand (z.B. vor TV-Gerät, vertieft ins Feuer schauen, vor dem Einschlafen etc.)
    • Jeder Mensch kann mehr oder weniger tief in Trance gehen
    • Selbsthypnose kann jeder lernen, es ist eine Technik
    • Sie haben die Kontrolle und steuern die Selbsthypnose
    • Sie sind jederzeit voll kooperationsfähig und ansprechbar
    • Sie sind aktiv und können auch jederzeit die Hypnose unterbrechen
    • Gerade durch Hypnose kann die Geburt des Kindes ganz bewusst erlebt werden
    • Sie werden nicht hypnotisiert, sondern nutzen einfach Ihre eigene Fähigkeit, in Trance zu gehen
    • Hypnose ist kein Schlafzustand. Sie verlieren niemals die Selbstkontrolle oder sind gar machtlos oder bewusstlos.
    • Sie sagen auch keine Dinge, die Sie nicht sagen wollen!

    Mehr Informationen und Video-Beiträge sehen Sie auf unserer Homepage unter Selbsthypnose für Schwangerschaft und Geburt

    Wünschen Sie sich eine schöne, einfache und glückliche Geburt? Dann könnte das Ihr ganzheitlicher Geburtsvorbereitungskurs sein > > www. SanfteGeburt.ch

    Empfehlenswert:

    MP3 Download-Paket

    Die besten Entspannungsreisen für Schwangerschaft und Geburt.

    > Sofort Download <


    One thought on “Hypnose – Selbsthypnose – Schwangerschaft und Geburt

    1. Hallo Urs!!
      Ich freue mich so richtig auf die geburt und möchte dir nochmals danke sagen für den tollen kurs;-)
      Hab den Blutzuckerwert mit den Tropfen und Basenbäder in einer woche auf normwerte gebracht! Danke für den super tipp!!

      Hatte gestern abend schon schöne wellen für einige stunden. Mit der Atmung wurden sie fast intensiver und ich spürte einen richtigen druck nach unten.Aber heute morgen habe ich nur noch ganz schwache…bin einwenig traurig, da ich mich schon so darauf freute.Ich kann fast nicht mehr warten, bis es endlich richtig los geht. Ich glaube unser baby spielt schon richtig mit mir.

      Hoffe es geht endlich los und ich kann das gelernte anwenden und dir darüber berichten.

      Ganz liebe Grüsse Manu und auch von Jan

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.