Steisslage – Kind dreht sich durch Hypnose

    Steisslage oder Beckenendlage. Wenn ein Baby sich nicht dreht – was kann frau tun? Wenn das Baby auch noch ab der 37. Woche in der Steisslage liegt – hilft in über 95% dieser Fälle eine Hypnose-Sitzung. Das Kindchen dreht sich dann meist innert 12 Stunden in die optimale Geburtslage.

    Hier zum Thema Steisslage einige Erfahrungsberichte aus unserer Hypnose-Praxis, die meine Frau Heidi und ich seit vielen Jahren zusammen führen.

    Steisslage - Ihr Baby kann sich drehen
    Steisslage – Babys können sich auch noch unter der Geburt drehen

    Mein Kind hat sich doch noch aus der Steisslage gedreht

    „Nach dem ich von Hypnose gelesen hatte, ging ich in der 38. Woche doch noch zu einem allerletzten Versuch. Das Baby wollte sich bis dahin einfach nicht drehen, obwohl wir verschiedene Hilfen in Anspruch genommen hatten. Tatsächlich drehte sich unser Schatz innerhalb von 6 Stunden nach der Hypnose-Sitzung! Die Geburt war dann einfach wunderschön. Sonst wäre wohl oder übel ein Kaiserschnitt nötig gewesen… Vielen Dank nochmals!“

    Therese A. aus Wettingen

    ___________________________________________________________________

    Am nächsten Nachmittag gedreht

    Lieber Urs, herzlichen Dank nochmals für die Sitzung am Dienstag. Mein Selbstvertrauen ist wieder gestärkt. Habe dann am Abend mit dem kleinen Schatz Kontakt aufgenommen wie Du es mir geraten hast, und siehe da, am nächsten Nachmittag hat sich der kleine dann tatsächlich aus der Steisslage in die richtige Geburtsposition gedreht. Genial, bin überglücklich! Lieber Gruss

    Andrea aus Weggis

    _________________________________________________________________

    Wendung in der 39. Woche

    „Fast unglaublich, dass sich unser Baby noch aus der Steisslage gedreht hat! Auf Rat einer Freundin, die bei Urs Camenzind im Kurs war, entschloss ich mich doch noch für einen Versuch, bevor der Kaiserschnitt nötig war. Zum Glück! Nach einer Hypnose drehte es sich schon kurz danach. Die Wehen traten danach enorm heftig ein und ich musste sofort zur Geburt. Es verlief alles wunderbar und unser Sohn kam kurz darauf gesund und mit dem Kopf voran zur Welt. Herzlichen Dank nochmals.“

    Britta N. aus Hünenberg

    __________________________________________________________________

    Solltest du auch mit der Steisslage oder Beckenendlage konfrontiert werden – dann ist Hypnose erwiesenermassen eine wirklich gute Unterstützung. Am besten in Kombination mit anderen Wendetechniken.

    Wenn du hier klickst, erfährst du mehr über Audio-Tiefenentspannung in Kombination mit Wendetechniken. 

    Mit besten Gedanken in deinen Augenblick.
    Alles kommt gut.

    Empfehlenswert:

    MP3 Download-Paket

    Die besten Entspannungsreisen für Schwangerschaft und Geburt.

    > Sofort Download <


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.