Serie: SanfteGeburt® und HUNA – 2/7 Es gibt keine Grenzen – darum sei frei

    Wusstest du, dass das SanfteGeburt® – Konzept auf über 5000 Jahre alten und ewig gültigen 7 hawaiianischen Lebensweisheiten, auch HUNA-Prinzipien genannt, beruht? Wörtlich übersetzt bedeutet HUNA “Geheimnis”. Es steht für die polynesische Lebensphilosophie der Liebe (ALOHA) und der Kraft (MANA).

    Das zweite HUNA-Grundprinzip lautet:

    2/7) Es gibt keine Grenzen – darum sei frei

    Grenzen setzen wir uns immer nur in unserem Denken. Unser Unterbewusstsein kennt in Wahrheit keine Grenzen – und es kennt keinen Unterschied zwischen Realität und Vorstellung. Alles, was wir uns also vorstellen können, können wir in der einen oder andern Form auch verändern und realisieren.

    Indem wir beschließen, dass etwas möglich oder auch nicht möglich  ist, wird es genauso sein – nämlich möglich oder unmöglich.

    Wie unterstützt dich diese Erkenntnis jedoch im Zusammenhang mit der Geburt deines Kindes? Nun, kaum ein anderer Lebensbereich wie der des Gebärens wird von jeher mit so vielen (Horror)-Geschichten, Vorstellungen und  Ängsten in Zusammenhang gebracht.

    Schon der Gedanke an eine Geburt lässt viele Menschen erschauern, zumindest aber unsicher werden. Nur selten hört man wirklich frohe, begeisternde Geburtsberichte von traumhaft sanften und schönen, natürlichen Geburten.

    Dabei wünscht sich doch jede Schwangere genau das für sich und ihr Baby. Hast du dich schon einmal gefragt, ob es richtig sein kann, dass die Natur etwas so schönes wie die Geburt eines Kindes für die Frau zu einem schrecklich schmerzhaften Erlebnis macht? Warum der Körper der Frau, der ja optimal auf das Gebären ausgerichtet ist, so leiden muss bei einer Geburt?

    Bereits  1942 berichtete  der bekannte Arzt Dr.Grantly Dick-Read ausführlich in seinem Buch „Mutterwerden ohne Schmerzen“ über den Kreislauf aus Angst, Stress und Anspannung als dem  „Nr. 1 Feind einer Geburt“.

    In Wahrheit ist es so, dass die Geburtsmuskeln vollkommen perfekt arbeiten, wenn man sich von Angst, Stress und Anspannung löst – und sich in Körper und Geist entspannen lernt.

    Was kannst du tun, um deine Wunschgeburt zu erleben? Wie kannst du die Grenzen aus Vorstellungen und Ängsten auflösen – die sich in deinem Denken abspielen?

    Empfehlenswert:

    MP3 Download-Paket

    Die besten Entspannungsreisen für Schwangerschaft und Geburt.

    > Sofort Download <


    Bewusste Geburtsvorbereitung

    Im SanfteGeburt®-Kurs bereiten wir Schwangere und ihre Partner sehr gewissenhaft und ganzheitlich auf das große Ereignis vor. Beide lernen, was genau im Körper vor sich geht.  Allein das Wissen über diese Vorgänge hilft schon, mit mehr Zuversicht an die Geburt heranzugehen.

    Außerdem lernt die Mutter, wie sie ihr Baby optimal unterstützen kann, z.B. durch die richtige Atmung, Ernährung und – ganz wichtig – durch mentale Vorbereitung. Der Partner lernt, wie er seine Frau optimal begleiten kann und was er aktiv unternehmen kann, um ihr Erleichterung zu verschaffen.

    Ein wichtiger Bestandteil der SanfteGeburt®-Vorbereitung ist das Schreiben eines Wunschgeburt-Drehbuches, das alles enthalten darf, was sich das Paar für die Geburt wünscht. Hier gibt es keine Grenzen. Womit wir wieder beim Thema sind:

    Es gibt keine Grenzen  – darum sei frei!

    Aus den Berichten, die uns frischgebackene Eltern nach der Geburt gerne schicken, wissen wir, dass die Geburt zu einem großen Anteil tatsächlich so wie im zuvor erstellten Drehbuch abläuft.

    Nicht zuletzt ist das auch das Ergebnis der im Kurs erlernten und danach weiterhin eingeübten Selbsthypnose- und Tiefenentspannungs-Techniken.

    Durch Selbsthypnose können wir alle uns nicht dienenden Grenzen auflösen und unser Unterbewusstsein so informieren, dass es unsere Wünsche in Bezug auf die Geburt ganz automatisch erfüllt. Übrigens sind die erlernten Techniken auch nach der Geburt anwendbar, z.B. für einen Zahnarztbesuch – oder eben für ein entspanntes Elternsein.

    Es ist deine Entscheidung, wie deine Geburt verlaufen darf. Entscheide du, welche bisherigen Grenzen du in Bezug auf das Thema Geburt verändern und auflösen möchtest.

    Gerne unterstützen wir dich bei deiner Entscheidung. Für weitere Informationen und Mut machende Geburtsberichte besuche auch unsere Webseite www.SanfteGeburt.ch

    Wir wünschen dir und deinem Baby das Allerbeste.

    Urs Camenzind und Heidi Heintz

    Empfehlenswert:

    MP3 Download-Paket

    Die besten Entspannungsreisen für Schwangerschaft und Geburt.

    > Sofort Download <


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.