Serie: SanfteGeburt® und HUNA –7/7 Was wirkt ist Wahrheit – darum sei kreativ

    Wusstest du, dass das SanfteGeburt® – Konzept auf über 5000 Jahre alten und ewig gültigen 7 hawaiianischen Lebensweisheiten, auch HUNA-Prinzipien genannt, beruht? Wörtlich übersetzt bedeutet HUNA “Geheimnis”. Es steht für die polynesische Lebensphilosophie der Liebe (ALOHA) und der Kraft (MANA).

    Das siebte HUNA-Grundprinzip lautet:

    7/7)  Wirksamkeit ist der Maßstab der Wahrheit – darum sei kreativ 

    HUNA ist kein System von Techniken und Methoden, sondern ein System von Ideen. Wenn es funktioniert, ist es HUNA. Wenn es nicht funktioniert – probiere etwas anderes aus. Richtig ist immer, was für dich funktioniert.

    Es gibt nicht nur den einen Weg etwas zu tun. Nicht nur die eine Wahrheit, nicht nur die eine Methode, eine Medizin, eine Art zu Heilen, einen Weg zum Glück, einen Menschen mit dem wir glücklich sein können…. Es gibt viele Wege unsere Ziele zu erreichen, glücklich zu sein, das Leben zu geniessen, es zu erfüllen.

    Wenn du ein bestimmtes Ziel erreichen willst, dann musst du ein Mittel wählen, das diesem Ziel angemessen ist. Das für dich passt. Nur weil etwas bei einer anderen Person zu guten Ergebnissen geführt hat, heißt das noch lange nicht, dass es auch für dich richtig ist. Das zeigt auch, warum du wohlgemeinte Rat-Schläge nicht eins-zu-eins für dein Leben übernehmen solltest.

    Frage dich: Passt das für mich?

    Macht mich dieser Gedanke glücklich? Erfüllt mich die Vorstellung, ihn umzusetzen mit Freude?

    Probiere die Dinge aus, die dir Freude machen. Sei offen. Wenn du dich mit Entspannungsübungen auf die Geburt vorbereitest und du kommst auf die erlernte Art und Weise nicht in den richtigen Entspannungs-Modus, dann sei kreativ und mach dein eigenes Ding.

    Das Ergebnis zählt. Wenn du die Idee hast, du kannst auf eine bestimmte Art am schnellsten Kontakt zu deinem Baby aufnehmen, dann probiere das aus! Du bist frei. Niemand außer dir selbst lebt in deiner Lebenswirklichkeit und niemand außer dir kann jetzt und hier für dich Entscheidungen treffen. Befreie dich von allen Vorstellungen, wie etwas „sein sollte“ oder was scheinbar „richtig oder falsch“ sei.

    Empfehlenswert:

    MP3 Download-Paket

    Die besten Entspannungsreisen für Schwangerschaft und Geburt.

    > Sofort Download <


    Der Erfolg allein zählt

    Das, was du willst und fühlst ist das, was zählt. Du hast von deiner Freundin so einen begeisterten Bericht über die Geburtsklinik in deiner Stadt gehört und nun, nach der Besichtigung fühlst du Unbehagen und alles in dir sträubt sich?

    Sei frei und entscheide was dein Herz dir sagt. Entscheide dich für den Geburtsort, der dir das Wohlgefühl vermittelt, das du brauchst um entspannt in die Geburt gehen zu können. Nicht der schöne Kreißsaal mit dem Sternenhimmel ist ausschlaggebend für einen guten Geburtsverlauf, sondern dein Vertrauen in dich, dein Unterstützer-Team und die Tatsache, dass man eure Wünsche respektiert.

    Mache nichts, weil „die, die dir das gesagt haben es ja wissen müssen“. Probiere, prüfe und entscheide ob es dein Weg ist. Und denke daran: Es gibt nicht nur einen richtigen Weg. Das gilt übrigens auch für das, was wir hier schreiben und sagen.

    Verwende also während deiner Schwangerschaft und Geburt Techniken und Dinge, die für dich funktionieren und mit denen du eine gute Wirkung erzielst. Richtig ist immer, was für dich funktioniert.

    In unserem Geburtsvorbereitungs-Training SanfteGeburt® stellen wir dir eine grosse, bewährte Auswahl an Möglichkeiten zur Verfügung, aus denen du auswählen kannst, was dich bestmöglich in deiner Schwangerschaft und für die Geburt unterstützt. Wir laden dich herzlich ein, dich auf unserer Webseite www.SanfteGeburt.ch über unseren Kurs zu informieren.

    In diesem Sinne wünschen wir dir eine wunderschöne Schwangerschaft und Geburt.

    Urs Camenzind & Heidi Heintz

    Empfehlenswert:

    MP3 Download-Paket

    Die besten Entspannungsreisen für Schwangerschaft und Geburt.

    > Sofort Download <


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.